Explosion And Fire At French Tricastin Nuclear Power Plant, Residents Report Thick Black Smoke

Début d’incendie à la centrale EDF du Tricastin (Le dauphine, July 2, 2011):

Samedi 2 juillet vers 14 h 50, un incendie s’est déclaré sur la centrale EDF du Tricastin, à Saint-Paul-Trois-Châteaux (Drôme). Des riverains, inquiets, ont indiqué qu’une colonne de fumée noire s’élevait dans le ciel.
Il s’agit de l’explosion du transformateur de la tranche 1 de la centrale, qui est à l’arrêt.L’installation est située hors zone nucléaire. Aucun blessé n’est à déplorer et il n’y a pas eu d’atteinte à l’environnement.
Comme toujours lorsqu’il s’agit d’un incident affectant le site nucléaire, un nombre important de pompiers et de gendarmes a convergé sur les lieux. Le feu a été circonscrit à 15 h 55.
Plus d’informations dans les éditions Drôme & Ardèche du Dauphiné Libéré et dans Vaucluse Matin, le dimanche 3 juillet.

Explosion und Feuer in französischem Atomkraftwerk (FOCUS/DPA, July 2, 2011):

Auf dem Gelände des südfranzösischen Atomkraftwerks Tricastin hat es nach französischen Medienangaben in einem Transformator eine Explosion und einen Brand gegeben. Die Feuerwehr habe das Feuer am Nachmittag unter Kontrolle bringen können, hieß es auf der Website der Regionalzeitung „Dauphiné Libéré“ am Samstag. Personen seien nicht verletzt worden. Die Leitung des Kernkraftwerks nördlich von Marseille wollte sich zu dem Vorfall zunächst nicht äußern.

Der Transformator gehörte zum Reaktorblock 1, der gegenwärtig abgeschaltet ist, und befand sich außerhalb der Nuklearzone. Anwohner hatten von dichten schwarzen Rauchwolken berichtet. Das Kernkraftwerk Tricastin mit vier Druckwasserreaktoren von je 915 Megawatt ist seit 1981 in Betrieb.

Leave a Comment